• BIT-REHA Praxis für Krankengymnastik

    Wir arbeiten eng mit Ihnen und Ihrem Hausarzt zusammen um gezielte und wirksame Strategien zu Ihrer Genesung zu entwickeln.
  • Ihr Rehabilitationszentrum BIT-REHA

    Mit individuellen Trainingseinheiten helfen wir Ihnen Schritt fuer Schritt Ihr Leben wieder zu meistern!
  • 1
  • 2

Manuelle Lymphdrainage

LymphdrainageAllgemeine Informationen zur Lymphdrainage/Ödemtherapie:

Die Manuelle Lymphdrainage, welche besonders zur Nachbehandlung operativer Eingriffe eingesetzt wird, ist bereits seit 1991 Teil des therapeutischen Angebots der Bit-Reha.

Gegenwärtig verfügen instgesamt acht Mitarbeiter der Praxis über die Zusatzqualifikation zur Manuellen Lymphdrainge/Ödemtherapie.
Anwendung findet die Manuelle Lymphdrainage vorwiegend kombiniert mit der Kompressionsbehandlung, hautpflegerischen Maßnahmen und spezieller Bewegungstherapie in der Therapieform der Komplexen physikalischen Entstauungstherapie (KPE). Grundlegend ist hier die Einbeziehung anatomischer und physiologischer Gegebenheiten. So beschränkt sich die Behandlung nicht auf eine reine zentripetale Verschiebung der Ödemflüssigkeit, sondern schließt viel mehr die Behandlung der angrenzenden staufreien Körperareale mit ein. Erfahrungsgemäß reicht in den meisten Fällen schon eine Behandlung mit Manueller Lymphdrainage und entstauender Bewegungstherapie aus, um bereits sichtbar Erfolg zu zeigen.

Je nach Schwere des Lymphödems kann jedoch unterstützend zunächst die Kompressionsbehandlung mit Bandagen (Rezeptierung erforderlich) in der Bit-Reha erfolgen, bevor ein Kompressionsstrumpf zum täglichen Tragen angefertigt wird.

Wobei ist die Ödemtherapie indiziert?

  1. angeborene Fehlbildungen (primäres Lymphödem)
  2. bei Störungen des Lymphflusses nach Operationen/Unfällen (im Bereich der Lymphknoten, z.B. Mamma-CA) (sekundäres Lymphödem)
  3. eigentständige Erkrankungen, wie z.B. das Lipödem (Fettverteilungsstörung und Fettschwellung

 

Informationen zur Ödemtherapie bei Tumoren (insb. Mamma-CA) in der Bit-Reha:

  • Die Bit-Reha veranstaltet in regelmäßgen Abständen Informationsabende zur Nachbehandlung bei Brusttumoren
  • Die Bit-Reha arbeitet mit renomierten Fachhändlern bei der Kompressionstherapie zusammen
  • Die Bit-Reha bietet spezielle Aufbau- und Kräftigungskurse bei Mamma-CA an

 

Die Räumlichkeiten der Bit-Reha verfügen über eine moderne und freundliche Ausstattung mit abgeschlossenen Einzelkabinen, die die Privatsphäre der Patinnen und Patienten bestmöglich wahren.

Eine behinderten gerechte Toilette ist ebenso vorhanden, wie zwei rollstuhlgerecht eingerichtete Kabinen. Zudem sind alle Räume bequem mit einem Aufzug zu erreichen.

 

Adresse:

BIT-REHA Bitburg

54634 Bitburg
Karenweg. 6

+49 65 61 / 56 66
kontakt@bit-reha.de
Formularmailer

Mo-Do: 7.30 - 20.00 Uhr
Fr: 7.30 - 17.00 Uhr
Sa: 9.00 - 12.00 Uhr

 

facebook

Aktuelle Angebote:

Gesichts - Lymphdrainage
25 Minuten: 21,00 €

Entstauende, entspannende Behandlung des Gesichts
(lindert Kopfschmerzen und Migräne)

Ganzkörper- Lymphdrainage
55 Minuten: 42,00 €

Entstauende Behandlung für den ganzen Körper (bei Wasseransammlungen)